Header Aktuelles

Impressionen Ferienfreizeit in Friedrichshafen Teil 2

In unserer Ferienfreizeit verbrachten wir einen Tag auf der Aspen-Ranch in Salem — einem Reiterhof mit 15 Pferden und Ponys. Hierzu wurden wir von Lotte, einer Ehrenamtlichen des FaZ, eingeladen. Sie hat selber dort vier Pferde und zeigte uns, dass es noch viele andere Tätigkeiten auf einem Reiterhof gibt — nicht nur reiten.
Am Vormittag wurden Aufgaben verteilt: Koppel-putzen, Wege fegen, Pferde striegeln, Wasser geben usw. Anschließend führte uns Lotte mit einem ihrer Pferde das Western-reiten vor und erklärte viele Dinge ums Pferd.
Nach der Mittagspause (Picknick unter dem Baum) ging es mit Ponys und Pferden zu einem Spaziergang durch Wald und Feld — wer wollte, durfte jeweils ein Stück reiten und/oder ein Pony führen. Das war sehr aufregend für alle Kinder.…
Vielen, vielen herzlichen Dank an Lotte für die Zeit und Geduld — es war ein wunderschöner, spannender Tag für die Kinder! Sie möchten gerne wiederkommen im nächsten Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.