Header Aktuelles

Wir suchen Unterstützung bei der Schulkindbetreuung

Unsere Schulkindbetreuung ist sehr stark nachgefragt — Andrea und ihre HelferInnen kümmern sich mit viel Herz um unsere GrundschülerInnen. Damit wir weiterhin unsere hohe Qualität halten können (Betreuungsschlüssel ein/e HelferIn zu zwei bis drei Kindern), suchen wir weitere Ehrenamtliche, die uns unterstützen — von ein- bis fünfmal/Woche. Als „Lohn“ gibt es ein Mittagessen mit den Kindern in unserer Cafeteria oder nach getaner Arbeit eine gute Tasse Kaffee mit einem Stück selbstgebackenen Kuchen.
Bei Interesse bitte direkt bei Andrea Schmidt im FaZ melden: 07741–9679923 oder per mail a.schmidt@faz-hochrhein.de

Wir suchen Unterstützung für unsere Grashüpfer

Unsere Naturpädagoginnen Rita und Daniela brauchen Unterstützung bei der Betreuung der „Grashüpfer“ (eine Naturgruppe im Abenteuerland von 1,5 bis 3 Jahre)! Du musst keine Erzieherin sein, aber viel Empathie für kleine Kinder und die Natur haben. Wir zahlen eine Aufwandsentschädigung. Ein Einsatz ist ein‑, zwei‑, oder dreimal wöchentlich möglich, in der Zeit von 8.30 Uhr bis 12 Uhr.
Bitte bei Rita Cafararo melden: r.cafararo@faz-hochrhein.de oder direkt im Abenteuerland 07741–8089371

Wir suchen: Helfer für unsere Grashüpfer

Täglich (Montag bis Freitag) von 8:00 bis 12:00 Uhr werden im Abenteuerland die „Grashüpfer“ betreut: ca. zehn 1,5- bis 3‑jährige Kleinkinder.
Die verantwortliche Erzieherin wird unterstützt von zwei HelferInnen. Hierfür suchen wir Verstärkung! Die Tätigkeit wird mit einer Ehrenamtspauschale bezahlt.
Bei Interesse bitte bei der Gruppenleitung Rita Cafararo melden: r.cafararo@faz-hochrhein.de

wir suchen: HelferInnen und BetreuerInnen für unsere Integrationsgruppe(n)

… die nicht nur eine ruhige Kugel schieben wollen, sondern auch mal ein Kind im Rollstuhl  Dann bist du bei uns genau richtig!
Hast du in den Sommerferien Lust und Zeit für fünf Tage (22. bis 26. August) Freizeit mit uns in Friedrichshafen?
Wir sind die Integrationsgruppen „FasZination“ und „Fantasie“ (behinderte und nicht-behinderte Kinder und Jugendliche) und suchen dich für die Ferienbetreuung und auch für die Samstagsgruppen. Die Einsätze werden selbstverständlich bezahlt.