Header Aktuelles

Impressionen vom Segelcamp

Eine tatsächlich abenteuerliche Freizeit ist vorbei! Wir verbrachten eine Woche mit unserer Integrationsgruppe „FasZination“ in einem Segelcamp auf einem Campingplatz am Bodensee.
Bevor es dorthin ging, besuchten wir das Familienfest bei der Stoll VITA Stiftung, nutzten die verschiedenen Kinderangebote und aßen leckere Pizza und Kuchen. Nach 1,5 Stunden Fahrtzeit erreichten wir am Montag-Nachmittag unser Ferienziel.
Schlafen im Zelt bei Regen und Kälte mit weitem Weg zur Toilette und Waschraum, Essen und Spielen draußen unter einem „Sonnen“!-Segel, Kochen in einem kalten Zelt — trotzdem war es eine tolle Erfahrung für alle. Zumal es zwischendurch auch Sonne und Wärme gab. Und überhaupt: es sind immer nur wir Erwachsenen, die übers Wetter klagen, die Kinder nehmen es wie es kommt!
Auf den Kuttern haben wir beides erlebt: Nass bis auf die Socken und heiß bis zum Sonnenbrand. Den kältesten Tag haben wir dann in einem neuen Hallenbad verbracht, so konnten die Kinder auch schwimmen und im Wasser spielen.
Vielen herzlichen Dank an die BAG OKJE e.V. (Bundesarbeitsgemeinschaft offene Kinder- und Jugendeinrichtungen e.V.) für die Unterstützung dieser integrativen Freizeit und an Steffi Ebe für den sehr großzügigen Zuschuss!

Ferienfreizeit in den Osterferien

Leider konnten wir unsere Freizeit in Todtmoos aus Krankheitsgründen nicht antreten und haben deshalb Tagesprogramme im Schwarzwald organisiert:
Schluchsee-Wanderung mit Picknick, Wildgehege-Besuch und Grillen auf einem Spielgelände, Wanderung im Zauberwald mit Picknick auf dem großen Spielplatz in Todtmoos und zum Abschluß den Kugelbahn-Weg mit anschließendem Pizza-Essen auf dem Äulebodenspielplatz.
Eine sehr entspannte Ferienwoche mit tollen Kindern und meinem sehr engagierten Betreuer-Team (Rita, Andreas, Paul).

Impressionen aus den Herbstferien im Allgäu

Die Integrationsgruppe „FasZination“ verbrachte die Herbstferien im Allgäu. Trotz dem schlechten Wetter hatte sie eine Menge Spaß; sie bewohnten ein großes Gruppenhaus mit viel Platz zum Spielen und machten Ausflüge. Am Dienstag waren sie bei einem Bauernbauernhof für eine Führung und für den Workshop „Butter-machen“ — eine spannende Sache für alle Kinder und Betreuer! Bei Regenwetter war Drachen-basteln und spielen im Haus angesagt.

Dann noch ein weiterer Ausflug; diesmal ins Allgäulino, einem sehr schönen indoor-Spielplatz. Zum Ferienabschluß kam am Abend der Pizza-Service. Nach dem Zeichentrickfilm-Abend sind alle Kinder und Betreuer müde, aber zufrieden ins Bett gefallen!
Wir freuen uns schon jetzt auf vier spannende Ferien-Freizeiten in 2022

Impressionen unserer Ferienfreizeit in Friedrichshafen

Endlich durften wir wieder mit unseren Kindern verreisen!! Es war für alle Beteiligten toll; über ein Jahr war es Corona-mässig nicht möglich.
Nun ist die Ferienfreizeit mit der Integrationsgruppe „FasZination“ fast vorbei — morgen heisst es packen, aufräumen und Abreise! Gestern hatten wir es ins Strandbad geschafft, bei 18 Grad Wassertemperatur — hiervon gibt es kein Foto. Sonst viele Ausflüge: bummeln und Eis-essen an der Promenade, mit dem Katamaran nach Konstanz, Besuch des Dornier-Museums (die Carrera-Ausstellung war spannender als die Flugzeuge!) und immer wieder Picknick und Spielplatz-Besuche!
Nun hoffen wir sehr, dass wir auch unsere Herbstferien-Freizeit im Allgäu durchführen können.

Impressionen zweite Woche Ferienbetreuung im Abenteuerland

Impressionen der zweiten Woche! Die Flaggen sind gehisst…
Heute morgen wurden alle Kinder und Betreuer wieder gründlich getestet, durch den Corona-Fall in der letzten Woche sind die Gemeinde und wir noch mehr auf Sicherheit aus. Herzlichen Dank an Thomas und Doris Schäuble und an Alexander Lickert vom Roten Kreuz!
Wir haben die Kinder in Gruppen aufgeteilt, in dieser Zusammenstellung verbringen sie die ganze Woche — essen und bauen gemeinsam. Selbstverständlich treffen sich die Kinder auf dem Gelände, auf dem WC, an der Garderobe. Alle Risiken können wir nicht ausräumen, dies ist unmöglich. Aber wir sind nah dran…