Header Aktuelles

FasZination beim Weihnachtszirkus

Die Integrationsgruppe „FasZination“ erlebte heute mit ihren Familien einen wunderschönen Nachmittag im vollbesetzten Original Waldshut-Tiengener Weihnachtscircus.
Kinder und Eltern waren begeistert; ein tolles Erlebnis.
DANKE an Dieter für die wunderschönen Fotos!
Und besonders „DANKE“ an Ulrike Holzwarth — über sie (und OBI) wurden wir auch in diesem Jahr mit 50 Personen kostenlos zum Besuch eingeladen.
Ulrike: Herr Frank hofft, dass er auch im nächsten Jahr wieder das Gelände nutzen darf. Wir hoffen das auch .…..

Adventsgottesdienst mit Feier im Abenteuerland

„Türen öffnen sich“ — das Motto unseres diesjährigen Adventsgottesdienstes auf dem Weg zum und im Abenteuerland.
Leider wieder im Regen, wie im letzten Jahr! Trotzdem sehr stimmungsvoll und in der Scheune dann sehr gemütlich!
DANKE an Pfarrer M. Hasenbrink für den Gottesdienst und die musikalische Begleitung,
DANKE an Luitgard, Stefan und Detlef für die Musik zum Mitsingen,
DANKE an Regina und Team für die leckere Bewirtung und die bunten Teller
DANKE an alle, die an der Dekoration beteiligt waren (Rita, Herr Schmid, Elke u.a.)
DANKE an Margot und David für die Spende über 500 € von der Theatergruppe „Teddys Abenteuer“
DANKE an Florian und Tobias Strasser für die Trompeten-Musik, sogar im Regen!
und einen riesengroßen DANK an Andreas, der mit mehr oder weniger fachlicher Unterstützung das Gelände wunderschön geschmückt hat!
Nun kann Weihnachten kommen!

Weihnachtsessen im FaZ

Wie schon in den letzten Jahren ist das letzte Mittagessen vor Weihnachten immer etwas Besonderes: es gibt nicht nur ein leckeres Weihnachts-Menü, sondern auch Beiträge der Gäste. Margot Schüle las Gedichte vor, Herr Ast kümmerte sich schon vorher um die Liedtexte, damit alle gemeinsam singen konnten.
Ein älteres Ehepaar, dass vor fünf Wochen aus Berlin zugezogen und häufig unser Gast ist, bedankte sich sehr emotional für die Gastfreundschaft und schöne Gemeinschaft im FaZ.

Spendenüberraschung von Margot fürs Abenteuerland

Eine Überraschung für Andreas, Rita und mich: Margot Schmid und Enkel David überbrachten uns eine Spende von 500 € — der Erlös aus dem Kindertheater im Sommer im Abenteuerland! Nun dürfen sich Rita und Andreas etwas fürs Abenteuerland wünschen.…
Vielen, vielen DANK für die wunderschöne Überraschung; man beachte die passenden Kopfbedeckungen: David mit der Theater-Zipfelmütze, Margot mit ihrem Weihnachtshut (und der Weihnachtsweste).

Spendenübergabe der Firma Tröndle ans FaZ

Überraschungsbesuch im FaZ!
Der Geschäftsführer Matthias Tröndle von Fa. Tröndle Landtechnik in Lauchringen überbrachte uns mit seiner Mutter (und im Auftrag seines Vaters), eine Spende von 500 €. Familie Tröndle hatte sich entschieden, anstatt der Weihnachtsgeschenke an die Kunden an unsere soziale Einrichtung zu spenden!
Während einem gemütlichen Mittagessen durften wir von unserer Arbeit berichten, mein Mitarbeiter Andreas war hingegen sehr an einem Motorsägenkurs der Fa. Tröndle interessiert!

Advents-Seniorenplausch

Auch der Seniorenplausch im Dezember stand ganz im Zeichen des Advent! Lena begleitete die „Vorsänger“ Jutta und Günter auf ihrer Gitarre. Neben Uta und Rolf war seit langem auch Jannis wieder dabei und unterstützte Karin bei der Bewirtung der großen Gruppe.
Und, wie immer, ein großes „DANKE“ an Dieter, unseren FaZ-Fotografen. Ich gehe davon aus, dass er eine der tollen Torten probiert hat.…

Erklärvideo ambulant betreute Wohngruppe

Über dem FaZ entsteht eine neue ambulant betreute Wohngemeinschaft für Menschen mit Unterstützungs- und Versorgungsbedarf.

Doch was bedeutet das konkret?

Das Ministeriums für Soziales und Integration und der FamilienForschung Baden-Württemberg hat hierzu ein sehr schönes und verständlich erklärtes Video veröffentlicht.

Hier kann man sich das Video ansehen.

Für weitere Fragen oder bei Interesse an dieser Wohngemeinschaft steht euch Ursula Kramm (u.kramm@faz-hochrhein.de oder telefonisch über das FaZ) gerne zur Verfügung.

Weihnachtsfeier unserer Integrationsgruppe

Für unsere Integrationsgruppe „FasZination„fand ihre Weihnachtsfeier (mit Besuch vom Nikolaus!) mit Übernachtung im Abenteuerland statt. Für die Kinder und deren Eltern toll — für die Betreuer eher anstrengend!!
DANKE an Christine für die Organisation und die guten Nerven!
An dieser Stelle seien auch die Fahrer Frank Sauer, Oswald Rutschmann und Xaver Strittmatter im Hintergrund erwähnt, die jedesmal die Kinder morgens zuhause abholen und sie am Abend wieder dorthin zurückbringen — vielen herzlichen DANK auch an Euch, ohne den Transport könnten viele Kinder nicht teilnehmen.