Header Aktuelles

Theaterstück „Teddys Abenteuer“

Mit großen Schritten geht es auf die Aufführung zu…

Margot Schmid — die Ideengeberin den Kindertheaters „Teddys Abenteuer“ der Laienspielgruppe Lampenfieber — beim Karten‐Vorverkauf auf dem Marktplatz Unterlauchringen.

Nicht vergessen:
Vorstellungen nächsten Sonntag um 14 und um 17 Uhr im Abenteuerland! Es gibt auch noch Karte — einfach im FaZ nachfragen!

Internationales IBG‐Workcamp im Abenteuerland

Vom 4. bis 18. Mai 2019 fand im „Abenteuerland“ des Familienzentrums Hochrhein ein internationales Workcamp des IBG ((internationale Begegnung in Gemeinschaftsdiensten e.V.) statt. Hierzu hatte der Lauchringer Bürgermeister Thomas Schäuble eingeladen und übernahm die Kosten für die Organisation. Die Jugendlichen reisten auf eigene Kosten an und arbeiteten ohne Bezahlung — Ihre Beweggründe sind „andere Länder kennenlernen, mit internationalen Jugendlichen zwei Wochen verbringen, etwas Sinnvolles tun“.

Die Jugendlichen kamen aus der ganzen Welt: Tschechien, USA, Korea, Polen, Ungarn, Türkei, Hongkong, Spanien — viele nutzten ihre Semesterferien, andere verbrachten ihren Urlaub im Camp.
Zu ihren Aufgaben gehörte die künstlerische Gestaltung eines alten Bauwagens, sie bauten Stege und einen Sandkasten, sie pflanzten Blumen und Weiden und bauten ein „Schlumpf‐Haus“ für die Sommerferien‐Freizeit. Die Gruppe wohnte während dieser Zeit im Abenteuerland und wurde bei ihrer Arbeit von Andreas Schumpp angeleitet und von einigen Ehrenamtlichen unterstützt.

Auch Freizeit‐Angebote wurden organisiert: die Gruppe durfte auf Kosten der Gemeinde einen Tag in den Europa‐Park fahren, gingen Boulen und Bogenschießen, herzlichen Dank an die Vereine für das Angebot! Bei einem Abschluß‐Grillen bedankten wir uns für die großartige Hilfe und verabschiedeten alle Teilnehmer, die am Samstag wieder in alle Richtungen abreisten!

Kartenvorverkauf für ‚Teddys Abenteuer — eine Reise durch die Märchenwelt’

Nicht vergessen:
Die Laienspielgruppe „Lampenfieber Lauchringen“ führt zugunsten des Familienzentrums Hochrhein am Sonntag, den 26. Mai 2019 um 14.00 und um 17.00 Uhr
auf der großen Naturbühne im „Abenteuerland“ (Lauchringer Str. 22, neben dem Berolino‐Spielplatz) das Theaterstück
„Teddys Abenteuer — eine Reise durch die Märchenwelt“ auf, nach einer Idee von Margot Schmid.
Schauspieler sind Kinder und Erwachsene mit und ohne Behinderung aus Lauchringen und Umgebung.
Die Zuschauer dürfen sich auf eine aufregende Geschichte freuen:
nachdem ihn seine Besitzerin wiederholt schlecht behandelt hat, beschließt Teddy sein Zuhause zu verlassen um sich eine neue Familie zu suchen. Auf seiner Reise macht er viele gute und schlechte Erfahrungen, lernt viel und kehrt am Ende nach Hause zurück.

Nachwuchs im Abenteuerland

Wir haben Nachwuchs  bekommen… 2 Mädels und 1 Junge haben gerade ihr neues Zuhause im Abenteuerland bezogen und freuen sich schon euch alle kennenzulernen. Schaut mal vorbei, ob ihr unseren Zuwachs entdeckt. Zur Zeit sind die Paten noch auf Namenssuche… habt ihr schon eine Idee, wie unsere Neuen heißen könnten?

Theateraufführung: Teddy’s Abenteuer — eine Reise durch die Märchenwelt

Zugunsten des FaZ führt die Laienspielgruppe „Lampenfieber“ aus Lauchringen am Sonntag 26.05.2019 um 14 Uhr und um 17 Uhr im „Abenteuerland“ das integrative Theaterstück „Teddy’s Abenteuer –eine Reise durch die Märchenwelt“ von Margot Schmid mit Unterstützung von Kindern und Erwachsenen mit und ohne Behinderung auf!

Margot Schmid — eine von unseren Ehrenamtlichen — probt schon fleißig mit der Truppe. Unter den Schauspielern sind auch einige FaZ‐Mitarbeiter und -Helfer.

Kommt vorbei und schaut euch dieses tolle Theaterstück an.…

…und wer nicht genug bekommen kann — es wird sogar 2x aufgeführt!