Header Aktuelles

Als Treffpunkt der Generationen eröffnet das Familienzentrum Hochrhein seine neuen Räume in Lauchringen

Sie haben maßgeblich zum Gelingen des Mehrgenerationenhauses beigetragen (vorn, von links): Pfarrer Matthias Hasenbrink, Ulrike Holzwarth, Andrea Laux (Familienselbsthilfe), Ulla Hahn, Dekanin Christiane Vogel, Bürgermeister Thomas Schäuble, (hinten, von links) Wilfried Könnecker (Landratsamt), Andreas Harder (Geschäftsführer Diakonie Hochrhein), Pfarrer Traugott Weber, Franz Michler, Klaus Geyer (beide Architekturbüro Michler), Rita Schwarzelühr-Sutter, Bauleiter Matthias Eschbach und Felix Schreiner. | Bild: Rolf Sprenger

 

Das Familienzentrum Hochrhein bezieht neue Räume im Riedpark in Lauchringen. Bei der Eröffnungsfeier werfen Bürgermeister Thomas Schäuble und Stiftungsgeberin Ulrike Holzwarth einen launigen Blick auf die Entstehungsgeschichte.

 

Den ganzen Artikel kannst du hier lesen: https://www.suedkurier.de/region/hochrhein/lauchringen/Als-Treffpunkt-der-Generationen-eroeffnet-das-Familienzentrum-Hochrhein-seine-neuen-Raeume-in-Lauchringen;art372610,10323311?utm_term=Autofeed&utm_medium=Social&wt_mc=facebook.skwww.suedkurier-waldshut-tiengen.echobox&utm_source=Facebook&fbclid=IwAR062eIjeYadEgn0XQ8P_G1LUaZP1CDj6oHNSFdTpSGZetJNgfTHduMw8is#Echobox=1571851246

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.