Header Aktuelles

Was passiert mit dem Geld aus der Deutschen Fernsehlotterie? Ein Teil fließt nach Lauchringen

Das Familienzentrum Hochrhein in Lauchringen ist eines von bundesweit rund 300 Projekten, die von der Deutschen Fernsehlotterie gefördert werden. Lesen Sie hier, wie der Ertrag aus den Losen verwendet wird.

Ulla Hahn leitet das Familienzentrum Hochrhein in Lauchringen. Gleichzeitig ist sie Quartiersmanagerin der Begegnungseinrichtung. Dieser Posten wird zu drei Vierteln aus Erträgen der Deutschen Fernsehlotterie finanziert. | Bild: Juliane Schlichter

 

Den ganzen Artikel kannst du hier lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.