Header Aktuelles

Neue Kooperation mit dem Möbelmarkt Dogern für das Lego-Rampen-Projekt

Kooperationsvereinbarung: Marion Kummle, Gabriele Rosato, Patrick Carrer (alle zuständig für die Azubis-Betreuung), Ulla Hahn (Leitung Familienzentrum Hochrhein)
Ein weiterer Kooperationspartner für unser „Lego-Rampen-Projekt“: die Auszubildenden der Möbelmarkt-Dogern-Gruppe werden das Sammeln von Steinen und den Bau von Rampen im Familienzentrum Hochrhein unterstützen. Als erstes steht für die jungen Menschen die Gestaltung eines Info-Flyers an. Diesen werden wir dann auch hier veröffentlichen.
Auch wir im FaZ nehmen gerne weitere Lego-Steine an — herzlichen Dank an die bisherigen SpenderInnen; einen Schrank haben wir bereits voll!
Wer hat eine Schwelle und benötigt eine Rampe dafür?
Schwellen sind für Rollstühle, Rollatoren, aber auch Kinderwagen eine Barriere. Wir bauen keine Treppenrampen, aber kleine Schwellen bis ca. 12 cm Höhe können prima mit einer bunten Lego-Rampe überwunden werden.
Bitte im FaZ melden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.