Header Aktuelles

Neue Fotoausstellung im FaZ

Am 5. Juli 2022 nahm die Agrarökologin der International Takhi Group (ITG), Lena Michler die Besucherinnen des Frauenfrühstücks im Familienzentrum Hochrhein in Lauchringen mit auf eine Reise zu den Nomaden der Mongolei. Dort wird die traditionelle Lebensweise der Wanderhirten bis heute praktiziert. Doch die Moderne stellt auch die Nomaden und die tierischen Bewohner dieses weiten Landes vor große Herausforderungen. Die ITG setzt sich für den Schutz eines großen Biosphärenreservats ein, mit besonderem Augenmerk auf die ehemals in der Wildnis ausgestorbenen Urwildpferde (Takhi), sowie den Einklang von Mensch und Natur. Erfahren Sie mehr über diese Themen unter www.savethewildhorse.org.
Besuchen Sie noch bis Anfang Oktober eine Foto-Ausstellung der ITG im FaZ.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.