Header Aktuelles

Wer braucht Nachhilfe — wer kann Nachhilfe geben? Wir bieten eine Nachhilfe-Börse!

Die Schulen beginnen wieder langsam mit dem Präsenzunterricht, für die Schüler ist es toll, wieder in die Schulen zu gehen und ihre Schulfreunde zu treffen.
Leider hat die lange Lockdown-Zeit bei manchen Schülern für Lern-Lücken und entsprechenden Frust in den Familien gesorgt. Uns erreichen vermehrt Anfragen nach Nachhilfe-Unterricht für Grundschüler. Leider können wir selber nicht alle erfüllen — deshalb möchten wir eine Nachhilfe-Börse im Rahmen unserer „Nachbarschaftshilfe“ aufbauen.
Wir wollen Nachfrage und Angebot zusammenbringen und stellen, wenn nötig, kostenlos einen Raum im FaZ zur Verfügung (sofern einer frei ist).
Unsere Vermittlung kostet nichts, die Nachhilfe sollte bezahlt werden — die Obergrenze setzen wir bei max. 10 €/Std. fest; es soll Nachbarschaftshilfe bleiben! Die Bezahlung ist Privatsache zwischen Helfer und Schüler/Familie. Wer möchte Kinder mit Nachhilfe unterstützen?
Wenn ihr mindestens 14 Jahre alt seid, meldet Euch doch bitte bei uns: u.hahn@faz-hochrhein.de oder telefonisch 9679923. Vielen herzlichen Dank! Ulla Hahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.