Header Aktuelles

So wars — Dein Name auf unserem Bus

Hie zwei Fotos von der heutigen Aktion „Dein Name auf unserem Bus“ — wir haben schon 600 € gesammelt — vielen, vielen herzlichen DANK an die Spender — die Namen sind auf dem Bus nachzulesen! Trotz der Hitze haben uns viele Menschen am Bus und am Stand besucht. Unsere selbstgebackenen Brote/Brötchen/Baguette, das Gebäck und die frischen Waffeln sind inzwischen bekannt und sehr gut nachgefragt!
Es ist noch viel Platz auf dem Bus, der Betrag unseres Eigenanteils ist noch nicht erreicht — die Aktion geht weiter. Stifte und Spendentasche sind im Bus, man kann den Fahrer jederzeit ansprechen und sich auf dem Bus „verewigen“. Oder natürlich auch im Abenteuerland oder im FaZ, je nachdem, wo der Bus gerade parkt.
Auch am nächsten Donnerstag sind wir wieder auf dem Wochenmarkt in Unterlauchringen und am 6. Juli öffnen wir wieder die FaZ- und Abenteuerland-Türen für Euch. Wir freuen uns riesig!!!

Wir sind am Wochenmarkt Unterlauchringen

Gast-Stand am Wochenmarkt in Unterlauchringen:

Während der Corona-Schließzeit werden wir in den nächsten drei Wochen Donnerstag nachmittags einen Gaststand am Wochenmarkt stellen. Wir verkaufen unser selbstgebackenes Vollkornbrot (Brot, Baguette, Brötchen) nach einem Original-Rezept von Emma Stoll. Außerdem Susannes leckere Nussecken. Elke backt frische Waffeln, Alexandra lässt Wundertüten angeln.  Andreas und Rita stehen mit unserer Rikscha bereit für kleine Probefahrten.

Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch!

FaZ-Rikscha
Auch Landrat Martin Kistler und Bürgermeister Thomas Schäuble ließen sich schon den Wind durch die Haare wehen!