Das FaZ unterstützen

Um unser Angebot auch in Zukunft in dieser Form weiterführen und weiterentwickeln zu können, sind wir auch auf eure Hilfe angewiesen. Auf dieser Seite findet ihr verschiedene Möglichkeiten, mit denen ihr uns unterstützen könnt. Wir bedanken uns für jede Hilfe — ob groß oder klein!

Hier erfahrt ihr mehr zu unseren aktuellen Partnern & Sponsoren

Spende per Banküberweisung

Überweist uns gerne einen Spendenbetrag auf eines dieser Konten:

Sparkasse Hochrhein
IBAN: DE58 6845 2290 0077 0270 27
BIC: SKHRDE6WXXX

Volksbank Hochrhein
IBAN: DE82 6849 2200 0001 1313 97
BIC: GENODE61WT1

Auf Wunsch stellen wir gerne eine Spendenbescheinigung aus. Hierfür bitte auf dem Überweisungsträger eure Adresse angeben.

Spende über Bildungsspender

Macht aus jedem Einkauf eine gute Tat! Mit einem Kauf oder einer Buchung bei den unten aufgeführten Shops und Dienstleistern unterstützt ihr das Familienzentrum mit einem bestimmten Prozentsatz des Kaufbetrags. Euer Einkauf wird dadurch keinen Cent teurer.

Startet euren Einkauf also direkt von hier aus:

Ehrenamtliche Unterstützung

Ihr wollt euch ehrenamtlich betätigen, wisst aber nicht wie und wo? Im FaZ gibt es verschiedene Möglichkeiten! Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

Schulkinder

Hausaufgabenbetreuung & Nachhilfe

Wer uns unterstützen möchte, bitte bei Andreas Schumpp melden.

Frühstücksbuffet im FaZ-Café

Küche / Caféteria / Hauswirtschaft

Kochen, backen, putzen, bügeln… Wer uns unterstützen möchte, bitte bei Regina Jaumann melden.

Kaffeestube am Lindenplatz

Kaffeestube Lindenplatz

Wer hilft uns samstags auf dem Wochenmarkt? Wer uns unterstützen möchte, bitte bei Regina Jaumann melden.

Macht ein Sozialpraktikum bei uns!

Wir bieten Schülern aller Schulen im Landkreis die Möglichkeit für ein Sozialpraktikum. Bitte meldet euch rechtzeitig über kontakt@faz-hochrhein.de an oder vereinbart telefonisch einen Vorstellungstermin — unsere Stellen sind begehrt!

Voraussetzung: interessiert und flexibel sein, sich einlassen können auf viele verschiedene Menschen und Bereiche

Praktikanten vom KGT
Dorfrallye mit Sozial-Praktikanten